Unsere Grundüberzeugungen leiten uns beim Engagement in der Gemeindepolitik:

  • Die CDU ist die Partei des christlichen Menschenbildes, daher ist die Person der Ausgangspunkt unserer Politik. Die Achtung vor der Würde des Einzelnen und die Wahrung der Freiheit der Person gewährleisten den sozialen Frieden.

  • Die CDU steht für die Soziale Marktwirtschaft. Dank dem Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft konnte Deutschland seinen überragenden Aufschwung nehmen und alle wirtschaftlichen Krisen überwinden. Sie ist Garant für Leistungsgerechtigkeit und sozialen Ausgleich.

  • Die CDU versteht es, Neues mit Bewährtem zu kombinieren. Statt auf Ideologie oder Aktionismus setzt die CDU auf besonnenes und überlegtes Handeln und möchte den gesellschaftlichen Wandel im positiven Sinn begleiten.

  • Die CDU ist die Partei der Subsidiarität und der Eigenverantwortung. Die CDU möchte niemanden bevormunden und gibt dem Einzelnen den Vorrang vor staatlichen Institutionen und staatlicher Einflussnahme.

  • Die CDU ist die Familienpartei. Die Familie ist erster Ort der Erziehung, prägt Werte und bietet Sicherheit in Zeiten des Umbruchs.

  • Die CDU steht für einen verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit unseren gemeinsamen finanziellen und ökologischen Ressourcen. Die CDU setzt sich dafür ein, dass Steuergelder nicht verschwendet werden und die Natur intakt bleibt, damit auch künftige Generationen die gleichen Chancen haben und die gleichen Ressourcen vorfinden wie heute.